Russland: nicht ca. 54’000 Corona-Tote, sondern 186’000

In der Datenbank «COVID-19 Dashboard by the Center for Systems Science and Engineering (CSSE)» der Johns Hopkins University (JHU) werden aktuell immer noch 54’559 Todesopfer im Zusammenhang mit COVID-19. Die Statistikbehörde Russlands korrigierte die Zahl der Corona-Toten um mehr als 200% auf 186’000.

Nur die USA und Brasilien haben weltweit noch mehr Todesopfer zu verzeichnen, als Russland, wie tagesschau.de schreibt.

Grund für die drastische Korrektur der Fallzahlen ist demnach, dass bis anhin nur Fälle in die Bilanz einflossen, «bei denen Covid-19 durch eine Autopsie als Todesursache zweifelsfrei bestätigt wurde.».

Was die Zahl der Infektionen mit dem Coronavirus angeht, befindet sich Russland nach offiziellen Zahlen in einer zweiten Welle. Das Beitragsbild dieses Artikels (oben) zeigt das aktuelle Diagramm der Infektionszahlen in Russland zum jetztigen Zeitpunkt; das Bild ist ein Screenshot der Datenbank der Johns Hopkins University (JHU).

Beitrag bewerten?

Klicken Sie auf Ihren Stern, um eine Bewertung abzugeben

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Vote count: 0

Noch keine Bewertungen vorhanden

Relevante Inhalte
Zeugenaufruf: Berner Kantonspolizei bittet Bevölkerung um Hinweise

In Bern wurde eine ältere Frau leblos aufgefunden, deren Identität noch nicht identifiziert werden konnte. Die Kantonspolizei Bern sucht via Read more

Donald Trump verspricht nach 5 Toten einen geschmeidigen Machtwechsel

Etwa einen Tag nach den Geschehnissen in Washington ist laut Polizei ein fünftes Todesopfer zu beklagen: ein Polizist ist aufgrund Read more

Der 9. Januar 2021 – die Tagesübersicht

Eine Übersicht über die Schlagzeilen und Geschehnisse vom Samstag, dem 9. Januar 2021 (Aktualisiert: 09.01.2021 um 22:36) Eigene Beiträge Twitter Read more

Der 5. Januar 2021 – die Tagesübersicht

Eine Übersicht über die Schlagzeilen und Geschehnisse vom Dienstag, dem 5. Januar 2021 (Aktualisiert: 05.01.2021 um 21:58) Eigene Beiträge Zeugenaufruf: Read more

Kommentar hinterlassen

Schreib einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*