Zeugenaufruf: Lebendes Schaf bei Tierkadaversammelstelle deponiert

Eine unbekannte Täterschaft hat in Büsserach (SO) ein lebendes Schaf bei der Tierkadaversammelstelle deponiert. Das Tier musste von seinem Leiden erlöst werden. Die Polizei sucht Zeugen.

(Lesezeit: ca. 1 Minute | Aktualisiert: 23.01.2021, 21:11)

Am Freitagnachmittag, dem 22. Januar 2021, entdeckte ein Landwirt in der Tierkadaversammelstelle an der Industriestrasse ein noch lebendes Schaf. Laut der Kantonspolizei Solothurn musste das Tier anschliessend von seinem Leiden erlöst werden.

Die Polizei geht davon aus, dass das weibliche, etwa einjährige Schaf, am Freitag zwischen 11:45 und 15:00 Uhr am Fundort deponiert wurde. Über die Täterschaft hat die Polizei noch keine Erkenntnisse, deshalb bittet sie in einem Zeugenaufruf die Bevölkerung um Mithilfe:

«Zeugenaufruf:
Personen, die Hinweise zur unbekannten Täterschaft geben können oder verdächtige Be-obachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Solothurn in Breitenbachzu melden, Telefon 061785 77 01

Beitrag bewerten?

Klicken Sie auf Ihren Stern, um eine Bewertung abzugeben

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Vote count: 0

Noch keine Bewertungen vorhanden

Relevante Inhalte
Zeugenaufruf: Unbekannte Täterschaft schiesst in Winterthur auf Katze

Am vergangenen Donnerstag, 21. Januar 2021, hat in Winterthur eine unbekannte Person mit einer Luftdruckwaffe auf eine Katze geschossen. Das Read more

Zeugenaufruf: Taucher finden leblose Frau im Thunersee, Polizei vermutet ein Tötungsdelikt

Bei Gunten (Gemeinde Sigriswil) am Thunersee haben am Sonntagnachmittag Taucher im See eine leblose Frau gesichtet, Einsatzkräfte der Kantonspolizei Bern Read more

Zeugenaufruf: Grosser Sachschaden auf der Nordspur der A13 bei Zizers

Auf der A13 bei Zizers kollidierte ein Fahrzeug mit einer Lärmschutzwand und verursachte Sachschaden. Die Person, die das Fahrzeug fuhr, Read more

Zeugenaufruf: Bewaffneter Raubüberfall in Rothenburg (LU)

In einer Medienmitteilung sucht die Luzerner Polizei Personen, die im Zusammenhang mit einem bewaffneten Überfall auf einen Tankstellenshop in Rothenburg Read more

Kommentar hinterlassen

Schreib einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*